Für die Industrie

YDOL bietet leistungsfähige Schallabsorber & Schallschutzwände für Fertigungs-, Produktions- und Präsentationshallen

Wir sind da, wo es laut ist

Maximale Schallabsorption statt maximaler Lautstärke

Als etablierter Hersteller hochwirksamer Schallabsorber bietet YDOL natürlich auch Akustiklösungen für all jene Orte, an denen es wirklich laut ist, wie Fertigungsbereiche, Produktions- und Maschinenhallen. Hier stehen zahlreiche Optionen zur Wahl, um einzelne Betriebsanlagen zu bedämpfen, Bereiche akustisch abzuschirmen, Anlagen partiell einzuhausen und die akustische Qualität der gesamten Halle zu verbessern.

Funktionelle Akustiklösungen, mit denen sich der Schallpegel verbindlich auf unter 80 dB minimieren lässt. Nutzen Sie das Potenzial hocheffizienter Schallschutzmaßnahmen von YDOL zum Wohle Ihrer Mitarbeiter.

YDOL Referenzen Liebherr Telfs (11)
YDOL Referenzen Liebherr Telfs (54)

Produktübersicht

FACTORY Fibre

Abmessungen

Länge und Breite 120 x 240 cm / Tiefe 50 mm
Sonderformate auf Anfrage möglich

Material

100 % Polyestervlies, formbeständig und zugfest

Eigenschaften

reinweiß, Sonderfarben auf Anfrage UV-stabil, hydrophob, reinigungsbeständig, gemäß Öko-Tex Standard 100 schadstoffgeprüft, atmungsaktiv und allergikerfreundlich

Gewicht

ca. 3000 g/m²

Recycling

Das verwendete Material besteht zu 100% aus sortenrein rezykliertem Polyesterfasern und ist nach Demontage uneingeschränkt wiederverwertbar.

Brandverhalten

Nach Baustoffklasse DIN EN 13501-1 / DIN 4102-1:
B1 – s1 d0 / B1.

FACTORY Foam

Abmessungen

Länge und Breite frei wählbar / Tiefe 80 mm

Material

100 % Melaminharzschaum

Eigenschaften

reinweiß oder hellgrau, lichtecht
offenzellige und hochvernetzte Struktur
hochbeständig gegenüber organischen Lösungsmitteln

Gewicht

ca. 720 g/m²

Recycling

Das verwendete Material ist nach Demontage uneingeschränkt thermisch und stofflich wiederverwertbar, z.B. als Flockverbundschaum mit sehr guten schallabsorbierenden Eigenschaften.

Brandverhalten

Nach Baustoffklasse DIN EN 13501-1 / DIN 4102-1:
B1 – s1 d0 / B1.

FACTORY Protector

Abmessungen

Länge 120 cm / Höhe 250 cm bzw. Höhe 370
Länge 235 cm / Höhe 250 cm bzw. Höhe 370
Tiefe 14,5 cm

Verkleidung

Glas-/Silikongewebe

Rahmen

Aluminium

Gewicht

4,8 kg/m²

Zubehör

Leichtlaufrollen bremsbar, Rahmengriffe

Brandverhalten

Baustoffklasse A1 nach DIN 4102

FACTORY Layer

Abmessungen

Länge bis ca. 10 m / Höhe bis ca. 7 m / Tiefe ca. 9 cm

Material

Synthetikgewebe zweilagig

Schiene

Stahlrollen in verzinkter C-Laufschiene oder verzinkter Helmschiene

Gewicht

7,5 kg/m²

Brandverhalten

M2 nach NFP 92-507 (schwer entflammbar)

FACTORY Shield

Abmessungen

Länge bis ca. 10 m / Höhe bis ca. 7 m
Lamellenbreite wählbar zwischen 15 – 40 cm
Lamellenstärke ca. 60 mm

Material

Reflektierende Seite: Verbundmembran Synthetikgewebe
Absorbierende Seite: Gittermembran, Synthetikgewebe
Schalldämmung: Akustikvlies aus 100% Synthetik-
Fasern, Öko-Tex Standard 100

Schiene

Doppel-Helmrollen in verzinkter Helmschiene

Gewicht

5,8 kg/m²

Brandverhalten

Außenverkleidung Membran/Absorber schwer entflammbar
B1/DIN 4102, Schalldämmung innen M2
(NFP 92-507)

FACTORY Shield Grafik01

Anfrage an YDOL

Für unser Unternehmen benötigen wir


Ansprechpartner
Rebekka Wenzel

YDOL Vertrieb
+49 66 24 / 915 63 01
anfrage@ydol.de

IMG 20181124 164342 Wide
0 NoiseBloc M 1

YDOL realisiert individuelle Schallschutzlösungen nach Bedarf

Produktivität mit weniger Lärm

Effektive Schallschutzmaßnahmen für die Industrie müssen in erster Linie hochfunktionell sein und sich perfekt an die jeweiligen Anforderungen vor Ort anpassen, beispielsweise stoßfest, chemie- oder feuerbeständig sein.

Bei jeder schalltechnischen Abschirmung – sei es die Lärmdämmung von Anlagenteilen, Arbeitsplatzbereichen oder Hallenteilen – sind die individuellen Anforderungen und Gegebenheiten zu berücksichtigen, zum Beispiel der freie Blick auf Produktionsprozesse, zeitweiser Zugang zu Anlagenteilen oder dass der Schallabsorber mobil ist.

Mit den zahlreichen Stellwand- und Vorhang-Lösungen der FACTORY Collection realisiert YDOL partielle, situative Schallschutzmaßnahmen, die maximale Funktionalität bieten – für eine optimale Lärmreduzierung in lauten Produktionsumgebungen.

YDOL realisiert Raumakustik nach DIN-Norm

Wenn maximale Schallabsorption Standard ist

Da Hören immer subjektiv ist, sind detaillierte raumakustische Ist- und Soll-Analysen fester Bestandteile unserer klangoptimierten Raumgestaltung. So lassen sich die gemäß DIN 18041 erforderlichen akustischen Maßnahmen exakt bestimmen und mittels der hochwirksamen Schallabsorber, raumbildenden Elemente und akustisch wirksamen Möbelstücke von YDOL realisieren. Mit dem Ergebnis, dass bei der abschließenden Akustikmessung garantiert die errechnete Zielakustik bestätigt wird.

YDOL Analyse
Ydol Muenchen MMBM MRCLTR LQ 20

Projekte, über die wir uns besonders freuen

Bei großen Marken hört man wenig

Es erfüllt uns mit Stolz, dass namhafte Unternehmen wie Porsche, Daimler, Bosch, Swarovski, Jungheinrich, BASF oder K+S Kali auf unsere Expertise vertrauen und sich für Akustiklösungen von YDOL entschieden haben. Diese und andere Großprojekte belegen sowohl die Leistungsfähigkeit von YDOL als auch die exzellente Qualität unserer RELAX Produkte.

Dabei entwickeln wir unsere Collection ständig weiter, um unseren Kunden stets die für sie optimale Lösung anbieten zu können – akustisch wie optisch. Zahlreiche Beispiele für die vollendete Integration unserer Schallabsorber in Architektur und Interieur finden Sie in unseren Referenzen.

Diese Unternehmen vertrauen auf die Akustiklösungen von YDOL

Bank of Scotland, Allianz Global Investors, BAUER GROUP München, Bosch GmbH, ING-DiBa Frankfurt am Main, Telefónica München, Société Générale Frankfurt am Main, metafinanz München, Jungheinrich AG Hamburg, Daimler AG Stuttgart, ADAC München, Erste Bank Wien, Red Bull Media House Salzburg, Tiroler Versicherung, Illwerke Vandans, Literaturmuseum Wien, Fachhochschule Kufstein

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.
Top